Russland: wenn die Politik schweigt, müssen die Unternehmen handeln?

(c) express.co.uk
(c) express.co.uk

Die Ermordung von Alexander Litwinenko im Jahr 2006, die völkerrechtswidrige Annexion der Krim 2014, das Attentat auf Sergei Skripal vor zwei Jahren und nun der Anschlag auf Alexei Nawalny. Soviel man auch gegen Trump politisch wie charakterlich vorbringen mag, Putin ist erst recht kein Partner für Europa.

Meinen aktuellen Blogbeitrag finden Sie hier:

https://www.linkedin.com/pulse/russland-wenn-die-politik-schweigt-m%25C3%25BCssen-unternehmen-daniel-graewe/?trackingId=CrCmnPDVRLGEQcB3fG%2Fj5Q%3D%3D


Zurück

Ähnliche Artikel


Vorstandskodex

Kategorien

  • Corporate Governance